GESCHICHTSSTUNDE IM AREAL DES MILITÄRISCHEN BUNKERS BS-8

Dauer: ca. 2 Stunden

Kapazität: 40 Plätze

Mindestteilnehmerzahl:
25 Personen

Sie erleben eine interessante Fahrt mit dem zeitgemäßen Bus ORANGE BUS in das einmalige Areal der militärischen Befestigung aus dem Jahre 1935, die sich in der unmittelbaren Nähe der österreichischen Grenze befindet.

Der Bunker ist auf die Bildung der Kinder und Jugend über die militärische Geschichte der tschechoslowakischen Armee, dem Patriotismus, die Verteidigung des Staates und das Absehen im Falle eines zufälligen Fundes gefährlicher Munition ausgerichtet. Im Bunker ist es genehmigt, die historischen Artefakte zu berühren und sich in den historischen Uniformen zu fotografieren. Die Besichtigung ist mit dem Besuch des militärischen Friedhofes und mit dem Fachkommentar verbunden und bietet auch die Möglichkeit vom Schießen aus der Luftgewähr unter der Fachführung.

Die Besichtigung kann jeden Tag in beliebiger Zeit ausgeführt werden.

Die Abfahrt mit dem Veteran ORANGE BUS gewährleisten wir auf die Anforderung der Schule.

Wir bereiten das Angebot für Sie immer auf Maß, laut Ihrer Anforderungen.

Kontaktieren Sie uns